FrauenZeit – ein Tanz durch die Lebensphasen einer Frau

In alten Kulturen gab es die göttliche Urmutter, die drei grundlegende Aspekte des Weiblichen in sich vereinte und mit archaischen Farben geehrt wurde. Diese Farben stehen in Verbindung zu den Lebensphasen einer Frau. Sie stehen für Qualitäten wie…

WEISS – für das Mädchen, die junge Frau, für die Zeit vor der Fruchtbarkeit, vor der Sexualität. Für Neubeginn, Reinheit, Unschuld, …
ROT – für die fruchtbare Frau, die Mutter, die Geliebte, die Kämpferin und Künstlerin. Die Farbe von Blut in der Menstruation, der Geburt, im Kampf.
SCHWARZ – für die alte Frau, die sich mit dem Ende der Familienzeit wieder sich selbst und eher spirituellen Interessen zuwendet. Mit dem Ausblick auf den Tod rückt die Verbindung zur Anderswelt näher und damit Themen wie Weisheit, Magie und Transformation.

Jeder Tagesworkshop ist einer Farbe gewidmet.Wir wollen die Kraft jeder Phase hervorlocken, erforschen und uns damit verbinden.
Denn egal wo wir in unserem realem Leben gerade stehen, wir tragen alle diese Ressourcen – mit ihren Herausforderungen – in uns.

TANZEN WIR …mit dem was ist. Mit dem Schwierigen genauso wie mit dem Leichten, mit dem Unbefriedigenden genauso wie mit dem Gelungenen in unserem Leben, mit unseren ganz persönlichen Erfahrungen genauso wie mit dem Größeren, das uns alle verbindet.

Kleine Rituale, kreative Elemente, verbaler Austausch, u.a… erweitern und klären unsere Wahrnehmung und münden immer wieder in den Tanz. Die Landkarte der 5Rhythmen® bildet dabei die Grundlage unserer Forschungsreisen. Geniessen wir Inspiration, Spaß und ein freud- und kraftvolles Miteinander. TANZEN WIR … denn unser Tanz ist unabhängig von Alter, Fitness, Gestalt, und Vorerfahrungen!
Jeder Tages-Workshop ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln besucht werden.

Frauen auf dem Weg zu sich selbst. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig und bereichernd die Auseinandersetzung mit dem eigenen Frau-Sein ist – und wie wertvoll dabei die Unterstützung von anderen Frauen sein kann.


ORGANISATORISCHES

Frauenzeit in Wien:

3. März 2018 – WEISS
28. April 2018 – ROT
8. September 2018 – SCHWARZ

Samstags jeweils 10.00-17.00 Uhr
im Loft 25, Kendlerstr. 25/2, 1140 Wien

Gesamtpaket: € 180,- (Frühbucher € 165,-)
Einzelworkshop: € 75,- (Frühbucher: € 65,-)

Die Anmeldung zum Frühbucherpreis ist gültig, wenn der Workshopbeitrag bis 4Wochen vor Beginn des jeweiligen Workshops/der gesamten Workshopserie eingezahlt ist.
WEISS: 3. Februar 2018
ROT: 31. März 2018
SCHWARZ: 11. August 2018

Kontoverbindung wird in Kürze bekannt gegeben.

Anmeldung direkt bei Eva Brunner eva.jagati@gmail.com


Frauenzeit in Kärnten:

6. Mai 2018 – WEISS
7. Oktober 2018 – ROT
25. November 2018 – SCHWARZ

Sonntags jeweils 10.30-17.30 Uhr
im Festsaal des JUFA Cap Wörth in Velden am Wörthersee/Kärnten
am Freitag davor: OPEN WAVE 19.30-22.00

Gesamtpaket: € 180,- (Frühbucher € 165,-)
Einzelworkshop: € 75,- (Frühbucher: € 65,-)

Die Anmeldung zum Frühbucherpreis ist gültig, wenn der Workshopbeitrag bis 4Wochen vor Beginn des jeweiligen Workshops/der gesamten Workshopserie eingezahlt ist.
WEISS: 8.April 2018
ROT: 9.September 2018
SCHWARZ: 28.Oktober 2018

Kontoverbindung wird in Kürze bekannt gegeben.

Anmeldung und Information: Ulrike Oitzl-Moser
ulrike.oitzl@gmail.com

Foto und Grafik: Eva.K.K.

13 Monde – 13 Archetypen des Weiblichen

Archetypen sind Bilder und Rollenzuschreibungen, die im Laufe der Zeit entstanden sind. Oft sind sie so universell, dass sie überall auf der Welt wiedererkannt werden.

Die „13 Monde: 13 Archetypen des Weiblichen“ bilden in der Abfolge ihrer Vertreterinnen zahlreiche Aspekte und einen Lebenszyklus unseres Frau-Seins ab. Jede einzelne dieser archetypischen Figuren bringt spezielle Geschenke und Herausforderungen mit sich: Inspiration und unentdeckte Kraftquellen genauso wie ihre sogenannten Schattenseiten, die wir ans Licht holen und im Tanz transformieren können.

Dieser Jahreskreis der weiblichen Archetypen ist eine Einladung, entsprechende Bilder und Zuschreibungen in uns selbst zu entdecken, und liebevoll mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Er ist eine Einladung, all diese archetypischen Frauengestalten, all diese Aspekte und Energien des Weiblichen in und mit uns tanzen zu lassen.

Der Tanz (5Rhythmen®) bildet die Grundlage für unsere gemeinsame Entdeckungsreise. Er wird ergänzt und begleitet von Ritualen, in denen wir immer wieder erleben können als Frau von anderen Frauen unterstützt und begleitet zu werden. Kreative Elemente und verbaler Austausch münden immer wieder in den Tanz, in die Bewegung, die unsere Körperwahrnehmungen und unsere Emotionen, unsere Gedanken und unsere Geschichten in die Realität des Hier und Jetzt bringen.

Genießen wir Inspiration, Spaß und ein freud- und kraftvolles Miteinander! TANZEN WIR …denn unser Tanz ist unabhängig von Alter, Fitness, Gestalt und Vorerfahrungen!

Jeder Teil ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

Frauen auf dem Weg zu sich selbst. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig und bereichernd die Auseinandersetzung mit dem eigenen Frau-Sein ist – und wie wertvoll dabei die Unterstützung von anderen Frauen.“ 


ORGANISATORISCHES

TERMINE:
13.Jänner 2018 – Die Mutter
17.Februar 2018 – Das Mädchen
 24. März 2018 – Die Jungfrau
 14.April 2018 – Die Priesterin
 5.März 2018 – Die Amazone
 16.Juni 2018 – Die Liebende
 7.Juli 2018 – Die wilde Frau
 11. August 2018 – Die Königin
 15.September 2018 – Die Heilerin/Hebamme
 6.Oktober 2018 – Die Künstlerin
 3.November 2018 – Die Seherin/Mystikerin
 8.Dezember 2018 – Die weise Alte
 12.Jänner 2019 – Die dunkle Mutter

Samstag jeweils 11.00-14.00 im Studio Ki (Burggasse 9,2. Stock) Graz

Anmeldung direkt bei Eva Brunner eva.jagati@gmail.com

EINZELVERANSTALTUNG
–> 25,- /23,- für Mitglieder des Vereins JAGATI
–> 22,-/ 20,- bei Voranmeldung bis 24 Uhr des Vortags
–> jeweils 3,- weniger für Studierende / SchülerInnen / SeniorInnen
FÜNFERBLOCK: € 90,-
ZEHNERBLOCK: € 170,-

Kontoverbindung wird demnächst bekannt gegeben.

Foto und Grafik: Eva.K.K.