5 Rhythmen | Bodywork Improvisation | Contact Improvisation | Ganzheitlicher Tanz | Tanz der Männer | Mooving Deeper | Moving Mamas | Sundance | Movement Medicine |


Tanz ist Leben – ist Bewegung – ist Berührung

Deeply Touched/Tief berührt

Donnerstag 21.Juni 2018
19.00-21.30 im Studio 61 (Glacisstrasse 61a, Hinterhof Parterre) GRAZ

mit Eva Brunner


…mit den Qualitäten der 5Rhythmen vom persönlichen Tanz ausgehend hin zur individuellen  Begegnung mit anderen und hinein ins weite Feld der achtsamen Berührung!

… und lassen wir uns überraschen von all dem, was dabei entsteht!

Mehr Information HIER 


Contact & Percussion

Info & Anmeldelink


DER SINN DER SINNE

5 Rhythmen® Wochenendworkshop mit Stefania Kregel

im Taman Ga

29. Juni- 1. Juli 2018

5 rhythmen. 5 sinne.

spüren.hören.sehen.schmecken.riechen.

tanzen und atmen.

sonne und sauna.

brunch und blumen.

badeteich und sternenhimmel.

INFOS HIER!


NEU: Ganzheitlicher Tanz – offener Kurs

Ab 6.3. immer dienstags von 17:30-19:00
In der Casa Ananda, Alberstrasse 9/3, Graz

In diesem wöchentlichen Kurs beschäftigen wir uns mit dem Tanz in uns.

Anhand verschiedener Formen der ganzheitlichen Tanz- und Bewegungsarbeit, wie Authentic Movement, Tanzimprovisation, Yoga und Körperarbeit lassen wir unsere bekannten und versteckten Anteile miteinander tanzen. Begleitet von Musik und in Stille, alleine für mich und gemeinsam in der Gruppe kommen wir in Bewegung und werden von unserem Tanz zurück zu uns selbst geführt.

Keine Vorkenntnisse nötig, Einstieg jederzeit möglich.

Kursleitung: Katrin Oberrauner, ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogin, Yogalehrerin, Coach, mehr Infos hier

Anmeldung hier.


Back to Basics – 5RHYTHMEN OPEN WAVE

Nächster Termin:  26.Juni 2018 
19.30-21.30 im Studio 61 (Glacisstr. 61a, Hof Parterre re) GRAZ
mehr dazu

Siehe Termine und Anmeldung


Contact Improvisation & Authentic Movement

Fortlaufender Semesterkurs  immer montags von 19.15 – 21.15
in der Casa Ananda, Alberstrasse 9, 8010 Graz.
mit Katrin Oberrauner

Wir beschäftigen uns mit den Basics der Contact Improvisation, wie „Rolling Points of Contact“ (bewegliche Kontaktstellen), dem Rollen, Fallen und Fliegen sowie mit dem spielerischen Erforschen von Körpergewicht, Schwerkraft und Berührung.
Neben der Ausweitung von Kontakt- und Improvisations-möglichkeiten widmen wir uns vor allem unseren eigenen inneren Bewegungen.
Die Sensibilisierung für die inneren Bewegungsimpulse aus dem Authentic Movement macht es möglich, zuerst mit sich selbst in Kontakt zu kommen und hilft dabei, sich auf einen authentischen und achtsamen Contact-Tanz mit einem oder mehreren Partner_innen einzulassen.

Mit Leichtigkeit, Neugier und freundlicher Achtsamkeit gegenüber sich selbst und den anderen kann sich der Tanz, ob alleine oder zu mehrt frei entwickeln. So wird jede Begegnung einzigartig und gleichzeitig spannend.

Mehr Information HIER! 


FOKUS JAM, 30. Juni 2018

17:30 – 20:30 auf der Tanzebene

Nach einem Warm-up mit Katrin & Ben ist der Raum offen für freies Tanzen und Bewegen, in Kontakt mit dir selbst, mit einem/einer PartnerIn, mit der Gruppe und dem Raum. Mit live Musik!

Wo: Tanzebene (3. Stock), Orpheumgasse 11, 8020 Graz
Wann: Gemeinsamer Start um 17:30, gemeinsames Ende um 20:30.

Offen für alle (mit und ohne Vorerfahrung in Contact Improvisation)
Freies Geben für Organisation und live Musik nach Selbsteinschätzung (Orientierungswert 10,- bis 20,-)

Keine Anmeldung nötig. Mehr Information: katrinoberrauner@gmail.com


FRAUENZEIT:
13 MONDE – 13 ARCHETYPEN DES WEIBLICHEN

 

Samstag 7.Juli 2018 – DIE WILDE FRAU
11.00-14.00 im Studio Ki (Burggasse 9,2. Stock) Graz

mit Eva Brunner

Foto: Eveline Koberg

DIE WILDE FRAU in uns ist diejenige, die manchmal Erde unter den Fingernägeln hat, weil sie zumindest ein paar Pflanzen auf dem Fensterbrett oder im Hinterhof um sich braucht. Sie liebt es, im Gras zu liegen und durch den Wald zu streifen. Sie heult manchmal den Mond an, und schwimmt nackt in verbotenen Wassern.  Sie kümmert sich nicht um Konventionen und folgt lieber ihren Instinkten und den Gerüchen der Natur.

Tanzen wir unser JA zu dieser ursprünglichen Kraft in uns, tanzen wir unsere Liebe zur Natur – unsere eigene, die der anderen, und auch zu jener, die wir (immer noch) auf unserem Planeten vorfinden.

TANZEN WIR!

Anmeldung: hier

Erschaffen wir als Frauen gemeinsam, im Tanz und im Ritual jenen sicheren Raum, den jede für sich braucht, um in ihrer Einzigartigkeit wieder ein Teil des Ganzen zu sein.

Mehr Information hier 


140727_GartenGAiA_0992JAw

Image by © ONEYE aufgenommen im Taman Ga