Back to Basics

fortlaufende offene Abende für ALLE
– AnfängerInnen genauso wie jene, die immer wieder AnfängerInnen sind!

Entdecken wir unseren ureigensten Tanz, laden wir die Tänzerin/den Tänzer in uns ein, spürbar und auch sichtbar zu werden. Finden wir Vertrauen in unseren Körper und alles was durch Bewegung wahrgenommen und ausgedrückt werden kann.

Die 5RHYTHMEN (Fließen, Staccato, Chaos, Lyrischer Rhythmus, bewegte Stille) laden uns immer wieder ein, ihre einzelnen Qualitäten zu erleben, und unterschiedlichstes Themen mit ihnen als Landkarte in der Hand – oder in den Füßen – erforschen.
Dabei geben sie uns soviel Struktur wie wir brauchen, und soviel Freiheit wie wir füllen können. ….manchmal mehr oder auch weniger von jedem, als wir gerne hätten 😉

Die BACK-TO-BASICS- Abende widmen sich einzelnen Themen dieser Landkarte, z.B. einzelnen Rhythmen, immer aber auch dem Zusammenspiel der Rhythmen in einer Welle.
Die Schwerpunkte eines Abends richten sich nach den Anwesenden, sind sowohl  Einführung wie auch  Vertiefung – für jene, die sich gerade auf diesen Tanzweg einschwingen, ebenso wie für jene, die schon herausgefunden haben, dass wir ein Leben lang AnfängerInnen bleiben.

Die Bezeichnung WAVES-Abende bedeutet, dass wir uns damit auseinandersetzen, welchen Ausdruck unsere inneren Tänze auf der Körperebene finden. Wie können wir uns darin üben, alle Teile unseres Körpers in Bewegung zu bringen, uns mit der Gesamtheit unseres Körpers auszudrücken.

Immer wieder!
Immer wieder neu!

Denn auch wir sind immer wieder anders – von Tag zu Tag, im Laufe unseres Lebens, im Angesicht von unterschiedlichen Menschen und wechselnden Situationen .

BACK-TO-BASICS- Waves Abende sind offene Abende. Jede/r ist willkommen, unabhängig von Alter, Größe, Gestalt und Erfahrungen!


Organisatorisches

Donnerstags ab 7. Oktober 2021 fortlaufend bis 30. Juni 2022 – NUR für Termine in den Schulferien bitte nachfragen bzw. auf den Terminkalender schauen
19:30-21:30 im Studio 61 (Glacisstrasse 61a, Hof Parterre;) Graz

Bitte vorher anmelden mit dem Link aus der Terminliste

Informationen: eva.jagati@gmail.com

Beitrag: 20,- EUR (Ermessensspielraum je nach persönlicher Einkommenssituation: 15,- bis 25,- EUR)

Foto: Eva.K.K.

back.to_.basics