Soul Motion

Soul Motion® ist eine Praxis des bewussten freien Tanzes, die in den 90er Jahren von Vinn Arjuna Marti in den USA entwickelt wurde.

Soul Motion ist angeleitet und geführt und gleichzeitig sehr frei. Du wirst eingeladen die Aufmerksamkeit auf den Körper zu lenken und den Raum um dich wahrzunehmen. Du wirst unterstützt, deine dir eigenen Bewegungen zu entwickeln, zu erforschen und dich immer wieder aufs Neue zu entdecken.

Musik unterschiedlichster Stilrichtungen begleitet dich auf dieser Reise.

Diese bewegte Reise beginnt bei dir selbst, deinem Tanz und den nur dir eigenen Bewegungen.
Sobald du dazu bereit bist, öffnest du dich für die Begegnung mit anderen.
So bewegen wir uns von innen nach außen um schließlich uns selbst als Teil eines größeren Ganzen wahrzunehmen.

 

Martin Steixner, MSc

Soul Motion® Lehrer, Trager® Praktiker, Imago® Facilitator

Leitung von Soulrhythms Veranstaltungen im In- und Ausland
Organisation von Soul Motion® und 5Rhythm® Events, Workshops und Retreats, in Österreich und international,

Trager® Körperarbeit mit Einzelpersonen sowie Trager Mentastics, Vermittlung von Trager Prinzipien in Workshops,

Imago® Paarchoaching und Imago Einzel – Coaching unter Einbeziehung von nonverbalen Elementen in die Imago® Arbeit,

Geschäftsleitung von AT – Akademie für Traumatherapie

„Freies Tanzen, freies Bewegen ohne vorgegebene Form und ohne direkt angestrebtes Ziel ist viel mehr als Ausdruck, es ist Eintauchen in die Rhythmen und Pulsationen des Lebens und der im eigenen Körper sich äußernden Lebenskraft. Freies Tanzen ist Begegnung in ihrer ursprünglichen Form und öffnet Türen in Momente von Glückseligkeit  und Verbundenheit.“
 
„Wenn wir unsere Wahrnehmung ganz bei uns ankern und uns selbst heraus entfalten, können wir wachsend nach außen und in die Begegnung gehen!“

ORGANISATORISCHES

Termine:
11.5. 2019   18.00-20.30 Anmeldung
22.6.2019    19.00-21.30 Anmeldung
19.10. 2019 18.00-20.30 Anmeldung
7.12.2019    18.00-21.30 Anmeldung

Ort: jeweils im Studio KI (Burggasse 9, 2. Stock Barocksaal) GRAZ

Beitrag:
–> 25,- (23,- für Mitglieder des Vereins Jagati=
–> 22,- (20,-) bei Voranmeldung bis 24 Uhr des Vortags
–> 15,- Studierende/SchülerInnen/SeniorInnen