5 Rhythmen | Bodywork Improvisation | Contact Improvisation | Mooving Deeper | Moving Mamas | Sundance | Movement Medicine |

Mooving deeper – Offene Tanzabende | Mooving deeper extended: Workshops | Frauen-Zeit | Kreis der Frauen |

Mooving Deeper

mit Eva Brunner


mOOving deeper ist ein Jagati-Format, bei welchem jeweils ein bestimmtes Thema im Mittelpunkt steht. Diesem Thema nähern wir uns dann auf vielfältige tänzerische Weise, und nehmen uns dazwischen auch immer wieder die Zeit, über das Erlebte zu reflektieren. In diesem Sinne schlägt mOOving deeper die Brücke zwischen der Freude und der Ausgelassenheit intensiven Tanzens und dem bewussten Wahrnehmen und Reflektieren dessen, was ich dabei erlebe.

Folgende Veranstaltungen werden von Jagati angeboten:


Offene Tanzabende

Meist einmal im Monat als eine Serie von Einzelabenden, manchmal mit zusammenhängenden Themen. Die entstehenden Bilder und gefundenen Metaphern – im Tanz und in den auftauchenden Worten – sind ganz persönlich und oft archetypisch zugleich. Lassen wir uns überraschen und inspirieren!

mehr dazu


Workshops

Diese ‚mOOving deeper extended‘ – Veranstaltungen sind ein- oder mehrtägig und ermöglichen so eine noch tiefere Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema – vor allem um mit ihm zu tanzen … und das, was wir dabei entdecken auch mit anderen kreativen Mitteln auszudrücken.


Aufstellungen

Systemische Familien- und Strukturaufstellungen in Verbindung mit Tanz. Als offene Abende und in Workshops.
Offene Abende 1x im Monat, donnerstags 18.30-22.00 im Studio 61, Graz. Mehr Info hier